Translate

Sonntag, 28. Juni 2015

wieder mal ein paar alte Luftaufnahmen.......



Diesmal eine etwas leichtere Kost…


Ich weiß, die letzten Beiträge waren sehr textlastig, trotzdem waren die Zugriffe für mich überraschend hoch, auch wenn die Zahlen trotzdem eine eindeutige Sprache sprechen. Bei Bildern sind die Zugriffszahlen mindestens zwei- bis dreimal so hoch.
Nun aus dem Fundus der alten Luftaufnahmen ein paar neue Schmankerl und Rätsel.
Wie immer werde ich die Lösung erst später einfügen, es soll ja auch ein wenig Spaß machen herum zu rätseln, bis der AHA-Effekt kommt. Also diesmal wieder 6 Beispiele:

Fangen wir mal an mit einem ganz einfachen Fall, das sieht ja heute noch fast so aus ....




auch das nächste Bild erklärt sich von selbst, es zeigt halt sehr schön, wie unterschiedlich und unbebaut die Umgebung damals war.


 Zwei mittlererweile verschwundene Arbeitgeber in Kötzting:



Tja, wo ist das denn....



wenn man lange genug hinschaut, dann kommt langsam die Erleuchtung wo diese Kreuzung liegt



auch hier ist es schön zu sehen, wie sich die Straßenverhältnisse und der Straßenverlauf in Kötzting geändert haben.


wenn ich  - angesichts der drohenden Temperaturen -  in dieser Woche noch an den Schreibtisch komme dann habe ich noch überaschendes Material der Amerikaner gefunden, wie sie in unserem Raum ihren Nationalfeiertag im Juli 1945 gefeiert haben....mal schauen
Die Rechte an den oben gezeigten Bildern liegen beim Stadtarchiv Bad Kötzting

1 Kommentar:

  1. Bild 1: Gerstlhof & Lagerhaus Breu
    Bild 2: Schulberg Realschule
    Bild 3: Hobrack( jetzt Möbelhaus Wanninger) & Pfingstreiterstr. Kötztinger Konserven
    Bild 4: Fa. DORST
    Bild 5: Pfingstreiterstr. richtung Grub abzweigung Hagerstr Landhandel Seidl
    Bild 6: Fa. Staudinger; Autohaus Schullerer; Fa. Heiduk; Schullererkreuzung; Möbelhaus Kurz oberer Bildrand und unterer Bildrand mittig ist der Stöberlschmied

    AntwortenLöschen